Fotografieren und die liebe Zeit Ich besitze nun schon seit gut zwei Jahren eine wundervolle Kamera. Eine Nikon 5200. Erst mit Kit ...

Mit der Kamera durchs Jahr: Eine Foto Linkparty

07:30:00 Janine 15 Comments


Fotografieren und die liebe Zeit

Ich besitze nun schon seit gut zwei Jahren eine wundervolle Kamera. Eine Nikon 5200. Erst mit Kit Objektiv gekauft, dann um ein außschließlich im mf Modus verwendbares 85mm und ein Makro Objektiv erweitert. Und im Laufe der Zeit hab ich viel gelernt über die Kamera und über das Fotografieren. 

Aber wie das so ist, habe ich oft nicht so viel Zeit zum fotografieren und auch nicht immer die Idee, was genau ich denn ablichten möchte. Klar, Urlaubsbilder, evtl mal ein paar Familienfotos, die Aufnahmen von meinen genähten Sachen ... aber sonst?

Das hat mich zum Ende des letzten Jahres echt beschäftigt, und ich trug diesen Gedanken ein wenig herum, dachte darüber nach, mir Themen vorzugeben oder einfach regelmäßig nach draussen zu gehen ... Letztendlich punktete aber nichts so richtig. Nun hatte ich aber zwischen den Jahren mehr Zeit zum denken und überdachte den Gedanken der vorgefertigten Themen noch mal.


Eine Linkparty? Eine Linkparty!

Was, wenn ich mir jeden Monat ein Thema zu einem bestimmten Gebiet der Fotografie oder zu Motiven geben würde? Würde mir das helfen? Ja, das würde es. Aber was tu ich mit meinen Bildern? Klar, ich möchte sie euch zeigen. Also mach ich ein monatlich festes Thema innerhalb meines Blogs? Warum nicht. Aber wieso dann nicht gleich ein bisschen lustiger? Eine Linkparty! Ja, das wär es. Es gibt doch so viele da draussen, die nicht berufsmäßig oder profi-fotograftechnisch unterwegs sind, die aber eine tolle Kamera haben und ähnlich wie ich zwar gern neues testen wollen, nur den Sprung nicht schaffen. Oder? Euch gibts bestimmt!

Warum dann nicht zusammen lernen? Zusammen probieren? Mal gucken, wie man dieses oder jenes Thema bearbeiten kann. Sich einen Monat Zeit nehmen um zu einer "Aufgabe" etwas zu fotografieren. Und es gemeinsam teilen und bei anderen andere Zugangsweisen entdecken. Den eigenen Ideenpool erweitern, Inspiration sein für andere Fotobegeisterte, kniffliges meistern oder etwas noch nicht angegangenes probieren.

Dafür starte ich ab Februar eine Linkparty. Jeay!

Jeden Monat ein Thema. Relativ offen gehalten, lasst euch inspirieren aber nicht einengen. Probiert mit mir gemeinsam aus und teilt eure Ergebnisse - ob ein Bild oder eine Bilderstrecke oder ein "how to" oder wie auch immer. Ich würde mir wünschen, dass ihr darauf genau so viel Lust habt, wie ich.

So funktioniert's

Am Anfang jeden Monats stelle ich euch das jeweilige Thema hier auf meinem Blog vor. Warum dieses Thema, was sind meine Ideen dazu ... so halt. Dann habt ihr einen Monat Zeit, euch damit zu befassen. Und am Ende des jeweiligen Monats öffne ich die Verlinkung zum Thema. Dort könnt ihr eure Beiträge einstellen und uns alle an eurer Erfahrung, eurem Ergebnis, eventuellen Problemen, Erkenntnissen, stolzen Momenten etc teilhaben lassen. 


Mitmachen kann jede und jeder. Ob Anfänger, gut dabei oder Profi. 
Vielleicht habt ihr eine neue Kamera zu Weihnachten bekommen? Dann könnt ihr euch mit ihr dieses Jahr so richtig auseinandersetzen und mal probieren, was so geht. Vielleicht seid ihr aber auch ein "alter Hase" und könnt all das aus dem FF? Dann lasst uns ein bisschen teilhaben an eurem Wissen. Denn es lernt sich in einer gut gemischten Gruppe eben doch am besten.

Mitmachen könnt ihr mit einem Blogbeitrag oder, wenn ihr keinen Blog habt, auch auf Instagram unter #mitderkameradurchsjahr. Facebook werde ich als Medium nicht nutzen. 

Wie ihr vielleicht gemerkt habt, gibt es im August keine Verlinkung, das ist schlicht meiner Abwesenheit in den bayrischen Sommerferien geschuldet. Dafür sammeln wir dann alles rund ums Thema "anderswo" Ende September.

Wenn ihr diese Idee super findet, teil die Party doch auf euren Kanälen, macht mit, ladet andere zum mitmachen ein ... Je mehr wir sind, desto lustiger wird es. Das Bild zur Linkparty dürft ihr dafür natürlich gerne verwenden.

Jetzt hoffe ich, dass ihr Lust habt, mitzumachen. Sonst stehe ich alleine da. *lach* Ich jedenfalls werde die Themen "abarbeiten", denn nur so komme ich vorwärts mit meinem Hobby.

Verlinkt zu Creadienstag & Dienstagsdinge



Kommentare :

  1. Ich gehöre zur Kategorie “Kamera zu Weihnachten bekommen“ �� da kommt deine Link-Partie wirklich wie gerufen. Ich werde versuchen so oft wie möglich mitzumachen und freu mich schon riesig auf die Anregungen die ich von dir und den anderen bekommen werde!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh wie cool. Dann freue ich mich um so mehr, dass du dich ran wagen willst und mitmachst. Man lernt so viel mehr, wenn man sich ein paar Ziele oder Vorgaben gibt. Sonst verliert man sich oft in Anleitung und der Frage "was soll ich überhaupt ablichten?" und macht dann erstmal viel Automatik/Standardprogramm Fotos.
      Ich freue mich auf deine Bilder.

      Liebe Grüße
      Janine

      Löschen
  2. Ich bin dabei. Ich freu mich schon! Obwohl das Februar-Thema sicher spannend wird, weil ich gerade noch auf ein Makro-Objektiv spare ...
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Doro,
      auf ein Makro sparen klingt großartig. Ich habe auch gespart und dann meinen Mann davon überzeugt, dass ich doch wohl auch Geburtstags- und Weihnachtsgeschenk zusammen im Voraus bekommen könnte *lach* Ich habe es nie bereuht.
      Aber auch ohne richtiges Makro Objektiv lassen sich einige Bilder auch dennoch fast als Makro machen. Ich glaub, ich schreib dazu noch was im ersten Start-Beitrag. So eng fasse ich das alles nicht. Wer kein passendes Objektiv oder den passenden Modus für manche Themen hat, kann sich auch einfach anders annähern. ;)

      Herzlich
      Janine

      Löschen
  3. Eine tolle Idee! Da bin ich dabei und schon gespannt auf die Fotos :-)
    Liebe Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lilly,

      ich freu mich darauf, dass du mitmachst und auf deine Bilder.

      Liebe Grüße
      Janine

      Löschen
  4. Hab´ebenfalls eine Nikon (Coolpix) zu Weihnachten bekommen, und bin absolut blutige Anfängerin!! (wie man auf meinem Blog unschwer erkennen kann!!:)) Wörter wie mf Modus und Makro Objektiv sind für mich noch "böhmische Dörfer". Würde das gerne ändern - und bekanntlich wächst man ja mit seinen Aufgaben, oder?? Freue mich schon, von euch "alten Hasen" lernen zu dürfen und würde gerne mitmachen- und gerade hier, mit Blick auf die Zugspitze dürfte das eine oder andere Motiv doch wohl zu finden sein!?!...
    Viele liebe Grüße

    Jeanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh liebe Jeanne,

      ich freu mich, dass du den Weg hierher gefunden hast. Eine Coolpix haben wir auch im Haus, die guck ich mir gleich mal an (hab mich damit noch gar nicht auseinander gesetzt, weils nicht meine ist *lach*) ich finde es toll, dass du auf diesem Wege ein wenig Licht ins Dunkle der Fotografie bringen willst. Am meisten klappt das, indem man spielt. Einfach mal ausprobieren. Und mit zielgerichteten Aufgaben geht es noch ein bisschen leichter.
      Dein Zugspitz-Blick ist sicher perfekt geeignet für viele Aufgaben. Das ist so eine schöne Gegend.

      Herzliche Grüße

      Janine

      Löschen
  5. Liebe Janine,
    ich finde deine Linkparty hört sich richtig spannend an.....
    Da bin ich bestimmt mal dabei
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jen,

      das freut mich sehr. Ich bin schon ganz gespannt, wer wo mitmachen mag, was dabei rauskommt und wie wir alle lernen und staunen :)

      Ganz liebe Grüße
      Janine

      Löschen
  6. ich würde auch gerne mitmachen. hab als schülerin fotografiert, dann lange pause und als meine kinder klein waren, wieder damit angefangen zu knipsen wie eine verrückte und viel zeit bei flickr ( www.flickr.com/photos/kamikatz) verbracht. in den letzten 3-4 jahren arbeitsbedingt leider viel weniger.
    deine "mit der kamera durchs jahr"-aktion wäre ein prima anlass wieder einzusteigen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab mich schon über deinen Beitrag gefreut. Du machst sehr spannende und tolle Fotos und im Gegensatz zu mir, hast du, so glaub ich, wesentlich mehr theoretisches Wissen. Das finde ich super. Somit bereicherst du die Runde sehr.
      Toll, dass du mit dabei bist.

      Löschen
  7. Das klingt sehr schön und der längere Zeitraum gefällt mir sehr gut, da muss es doch zu schaffen sein :)
    So ein Austausch finde ich immer sehr gut, man lernt doch jede Menge Neues dazu. Ab März halte ich mal Ausschau nach neuem Leben - der Frühling steht in den Startlöchern, da werde ich bestimmt fündig!
    Liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kirsi,
      ja, der Zeitraum ist machbar. Mir war wichtig, genügend Zeit für ein Thema zu haben, und nicht jede Woche was neues liefern zu müssen. Natürlich birgt so ein langes Projekt auch seine Gefahren - man kann schnell im großen Netz vergessen werden. Aber das Risiko ist es wert.
      Ich freu mich sehr auf einen Märzbeitrag von dir. Bei uns schneit es grad wieder, ich bin gespannt, wie das hier weitergeht. *lach*

      Janine

      Löschen
  8. das theoretische wissen ist bei mir nicht ganz so groß, wie es vielleicht den anschein haben mag. ich bin eher der trial-and-error typ *g*. aber die ein oder andere frage, kann ich vielleicht beantworten. also falls es fragen gibt - einfach fragen! wenn ich helfen kann, tu ich's gerne.

    AntwortenLöschen

Ihr Lieben! Ich freue mich über jeden Kommentar, den ihr hier hinterlasst. Habt vielen Dank für euren Besuch auf meiner Seite und für eure lieben Worte.